NEU: Keine Werbeeinblendungen für registrierte User


Unkraut im Garten

Fragen und Antworten rund um die Gartenpflege, Gartenaufbau und Gartengestaltung.
Benutzeravatar
mondfee
Beiträge: 27
Registriert: Di 27 Jul, 2010 20:43
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Unkraut im Garten

Beitrag von mondfee » Do 29 Jul, 2010 14:30

In unserem Garten wächst soviel was gar nicht geplant war oder man sich fragt wo das denn nun her kommt. :D

Aber dort wo es nicht stört oder anderes stark behindert , darf es bleiben. oft wachsen auch von mir gesäte Pflanzen ganz woanders als vorgesehen . Na okay wenn es die Natur so will so so es sein :D

Ich passe einfach nur etwas auf das gewisse Arten wie eben der Ehrenpreis , Löwenzahn oder der Klee nicht überhand nehmen. Auch ist bei uns die Wolfsmilch stark am werken , das muss man kontrollieren
Ganz liebe Grüsse
mondfee

*****************************************
Neid sieht nur das Blumenbeet . . . , aber nicht den Spaten.
Unbekannt

Helli
Beiträge: 14
Registriert: So 01 Aug, 2010 17:31

Re: Unkraut im Garten

Beitrag von Helli » So 01 Aug, 2010 22:27

Ackerschachtelhalm, reicht fürs complette Forum, Fingerhirse zum Haareraufen, weißer Gänsefuß, Hahnenfuß, Quecke, gaaaanz übel Zaunwinde.....u.s.w.

verunkrautete Grüße
Helli
Zuletzt geändert von Helli am So 01 Aug, 2010 22:29, insgesamt 1-mal geändert.
Fürchte nicht das Chaos, denn im Chaos wird das Neue geboren
(Carl Gustav Jung)

Benutzeravatar
Rosie
Beiträge: 433
Registriert: So 06 Jun, 2010 17:40
Wohnort: noch weiter im Süden

Re: Unkraut im Garten

Beitrag von Rosie » So 01 Aug, 2010 22:28

ich hab die auch! Und soviel, daß ich davon gerne was abgebe... bitte ernst gemeinte Anfragen per PN!
Ärger den man nicht gehabt hat ....
... hat man nicht gehabt ...
(Dr. Hirschhausen)

Jumbo

Re: Unkraut im Garten

Beitrag von Jumbo » Di 03 Aug, 2010 16:41

ich habe es auch "fast" aufgegeben gegen Windmühlen zu kämpfen. Aber Girsch in den Beeten und Wegerich im Rasen werden bei mir gnadenlos verfolgt. Diese Plätschen beim Wegerich machen alles dicht und Verstecke für Schnecken sind es auch noch.

Benutzeravatar
Rosie
Beiträge: 433
Registriert: So 06 Jun, 2010 17:40
Wohnort: noch weiter im Süden

Re: Unkraut im Garten

Beitrag von Rosie » Do 05 Aug, 2010 19:51

stimmt, an meinem Gemüsegartenzaun hab ich die Ackerwinde einfach wuchern gelassen ... die ist wunderschön, blickdickt .. ganz grün mit weissen Tupfern drin ... dort ist eh so schattig, da haben alle anderen Versuche was klettriges anzusetzen nix gebracht ... jetzt soll die halt drüben wachsen, stört dort nicht ....

... nur entfernen werd ich sie übers Feuer müssen, weil wenn man die in den Kompost legt .. dann hat man sie überalll (böse Erfahrung gemacht mit der)
Ärger den man nicht gehabt hat ....
... hat man nicht gehabt ...
(Dr. Hirschhausen)

dualley
Beiträge: 2
Registriert: Di 20 Jul, 2021 05:08

is cialis harmful

Beitrag von dualley » Mi 21 Jul, 2021 22:32

<a href=https://cialiswwshop.com/>cialis generic online</a>

Speddyfap
Beiträge: 10
Registriert: Di 20 Jul, 2021 22:23

g postmessage cialis smiley post

Beitrag von Speddyfap » Fr 23 Jul, 2021 11:19

<a href=https://cialiswwshop.com/>purchasing cialis online</a>

Antworten