NEU: Keine Werbeeinblendungen für registrierte User


Moos im Rasen

Jeder hat Tipps und Tricks rund um die Gartenpflege! und jeder Anfänger freut sich über Hilfe .. also los!
Benutzeravatar
Gartenopa Gerhard
Beiträge: 327
Registriert: Sa 29 Okt, 2016 08:02

Re: Moos im Rasen

Beitrag von Gartenopa Gerhard » Sa 03 Dez, 2016 09:59

Pit hat geschrieben: Als ich vor ca. 35 Jahren meinen ersten Garten mit großer Rasenfläche angelegt hatte, glaubte ich auch noch an Notwendigkeit des unsinnigen Vertikutierens, mittlerweile bin ich aber klüger geworden.
Ich kann nur noch mal empfehlen, die logischen und nachvollziehbaren Ausführungen eines Herrn Schwab zu studieren.
Diesen fachlich fundierten Aussagen eines Meisters seines Faches schenke ich mehr Glauben, als den in Stein gemeißelten Vorschriften eines euphorischen Hobbygärtners.

Nix für ungut!
Die Ausführungen deines Herrn Schwab mögen für Rollrasenherstellung etc. stimmen. Erfahrungswerte anderer Hobbygärtner sind mir durchaus genauso wichtig.
Außerdem braucht man ja nur im Internet nach anderen Erfahrungen recherchieren und dann selbst seine Erfahrungen zu machen.
Nix für ungut!
Seit fast 50 Jahren bin ich Hobbygärtner und stütze mich auch auf die Erfahrungen meines Vaters. Diese und die Erfahrungen vieler Hobbygärtner und Fachleute
im Gartenbereich müssten reichen, um sich selbst ein Bild machen zu können ( auch wenn sie von einem euphorischen Hobbygärtner stammen würden).
„Ein Garten wird immer Ausdruck der Liebe und Arbeit sein, die man ihm zukommen lässt“

Vanessaabram
Beiträge: 5
Registriert: Mo 05 Jul, 2021 17:19

-

Beitrag von Vanessaabram » Mi 07 Jul, 2021 03:43

Das hört sich doch schonmal gut an. Werde den Rasen bzw. Unkraut mal morgen abmähen und dann gut wässern. Vielleicht kann ich so den Rasen noch retten. Sollte ich dann nochmal Rasen nach sähen?
In a healthy body, a healthy mind. And in a beautiful one?

Antworten